· 

KidsAnker – ein Anker, wenn man ihn braucht!

Foto (1): Elbdiakonie

KidsAnker ist ein neuer Ambulanter Kinderhospizdienst der Elbdiakonie Hamburg für Familien schwerstkranker pflegebedürftiger Kinder. Und ein Herzensprojekt der beiden ausgebildeten Fachkinderkrankenschwestern Janine Ratai und Sandra Doumbia. Sie haben das Konzept entwickelt, leiten und koordinieren die Einrichtung, die derzeit wächst und sich über ehrenamtliche Unterstützung freut. Janine habe ich zum Interview am Hamburger Hafen getroffen.

 

Janine, was steht hinter dem KidsAnker?

Janine Ratai: Ein Anker schafft Halt, an ihm kann man sich festhalten. Und genau das sehen wir als unsere Aufgabe bei KidsAnker. Ein erweitertes ganzheitliches Angebot für die gesamte Familie, auch für die Geschwisterkinder, da sie und deren Bedürfnisse im Alltag oft zu kurz kommen, wenn ein Kind in der Familie so schwer erkrankt. Die Familie wird durch uns im pflegerischen Bereich entlastet und durch den Einsatz ehrenamtlicher Hospizbegleiter wird ermöglicht, sich regelmäßig einige Stunden Auszeit zu nehmen.

 

Mit dem Ziel...?

...dass die Versorgung allen Familienangehörigen zu Gute kommt, sie an einem möglichst normalen Leben teilnehmen kann und das Familiensystem nicht aus den Augen verliert. Wir sind dabei, eine ganzheitliche Versorgungsstruktur für den häuslichen Bereich auf- und auszubauen, die sowohl den Einsatz von Pflegepersonal als auch ehrenamtlicher Mitarbeiter umfasst.

 


Janine Ratai (l.), Koordinatorin von KidsAnker, traf ich zum Gespräch im Haus des Trägers, der Elbdiakonie, am Hamburger Hafen. Irmingard Mansouri (r.) beendete im April 2019 ihre sechsmonatige Ausbildung zur ehrenamtlichen Hospizbegleiterin. Die gelernte Grafikerin und zweifache Mutter hat sich für den Schritt entschieden mit dem Ziel, den betroffenen Familien zu helfen, etwas Leichtigkeit im Leben zu spüren, das durch die Krankheitssituation sehr belastet ist, und ihnen ein Stück Normalität zu schenken.

 

Ein neuer Ehrenamtskurs startet am 26. August 2019. Es sind noch freie Plätze frei! Interessierte sind herzlich willkommen!

 

Informationsabende hierzu sind

am 23. Mai 2019

in der Diakonie St. Pauli,

Antonistrasse 12

sowie am 27.Juni 2019

in der Elbdiakonie Rothenburgsort,

Billhorner Mühlenweg 1,

Hamburg, jeweils um 19.00 Uhr.

Beide Ziele sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

 

 

Weitere Infos unter www.elbdiakonie.de

und bei Janine Ratai (Leitung und Koordinatorin kidsAnker)

Telefon mobil: 0160 - 92 50 99 60

E-Mail an: janine.ratai@elbdiakonie.de

 

Ihr möchtet die Arbeit finanziell unterstützen?

Spendenkonto Evangelische Bank | IBAN DE96 5206 0410 0306 4289 40 Betreff: KidsAnker


Kommentar schreiben

Kommentare: 0