· 

Grönland: Meine Auszeit im Eis

 

GRÖNLAND. GRÖSSTE INSEL DER WELT. HIER ERLEBTE ICH HERZERWÄRMENDE MOMENTE - BEI MINUS 22 GRAD.

 

Weiter Blick, wacher Geist, wohlige Seele. So fühlt sich Glück an. Ich stehe auf dem Eis. Dem Inlandseis. 3.500 Kilometer und viereinhalb Stunden Flug von zuhause entfernt. Viele Jahre habe ich von der Faszination Grönland geträumt. Der Natur, der Weite, der Einsamkeit. Bei minus 22 Grad hat sich unsere Gruppe mit einem alten Schulbus aufgemacht, den Russel Gletscher samt beeindruckender Moränenlandschaft zu erkunden. Ich atme tief durch. Die Luft ist kalt. Eiskalt. Moschusochsen streifen unseren Weg zurück in unsere Unterkunft nach Kangerlussuaq.

Weiterlesen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0