· 

Mehr Glück bitte! Interview mit Viola Möbius

Oder warum du nur halb so glücklich bist, wie du sein könntest. Hier kommt der zweite Teil meines Interviews mit Authentizitäts-Expertin Viola Möbius.

 

Viola, wie definieren Sie

Glück?

Viola Möbius:  Freude, Sinn, Lust, Leidenschaft, Begeisterung, Lachen – wunderbar! Ich lebe all das!

Wo ist das bei den meisten Menschen? Vor allem fehlt mir bei so vielen Menschen die Begeisterung für sich selbst und das eigene Leben, das sich ja schlussendlich jeder selbst genauso ausgesucht hat - durch sein Denken, seine Entscheidungen, oder auch durch das Nicht-Entscheiden.

 

Kann ich Glücklich sein lernen?

Alles ist lernbar! Das Gehirn ist doch unglaublich! Ich habe mich regelrecht ans Glücklich sein gewöhnt. Glück ist lernbar. Zuerst musst du aber wissen, was ganz genau dich persönlich glücklich macht und vor allem warum. Lebst du auch danach? Täglich? Wie viel Glück und Glücksmomente baust du bewusst in deinen Tag ein? Also brauchst du einen Plan, eine Anleitung, Strategien. Wenn du dich darum kümmerst und darauf konzentrierst, wird es auch etwas. Wie alles im Leben. In meinem neuen Ratgeber „Mehr Glück bitte! Oder warum du nur halb so glücklich bist, wie du sein könntest“ erkläre ich sehr genau, wie, wo, warum und was es braucht, wirklich glücklich zu sein. Im Shop unter www.violamoebius.com.

Weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0